Fototreffen Hamburger Hallig

In mitten des Nationalpark Wattenmeer liegt die Hamburger Hallig. Sie entstand in Ihrer derzeitigen Form ursächlich durch die „Große Manndränke“ 1634 aus dem damaligen Amsinck-Koog.
Heute ist mit dem Festland verbunden und kann mit dem Auto, zu Fuß oder per Fahrrad erreicht werden.

Der Weg zu der idyllischen Hamburger Hallig führt über den Damm durch die artenreiche Flora und Fauna der Salzwiesen. Sie liegt sehr zentral im UNESCO Weltnaturerbe Nationalpark Wattenmeer. Durch diese Lage hat man freien Block auf die Halligen Habel, Gröde, Hooge und Nordstrandischmoor.

Wir genießen die abendliche Stimmung auf der Hallig mit all Ihren Facetten.

Dauer: ca. 2 Stunden

Termine für dieses Fototreffen:


Neue Termine gibt es für 2023 ab ca. November.

Weitere Spaziergänge: